Hardenbergufer 375 | 45239 Essen | Tel. 0201-401163



Essener Yacht-Club e.V.

Wir über uns






Der im Jahre 1955 gegründete Essener Yacht-Club e.V. ist am südlichen Ufer des Baldeneysees beheimatet und teilt sich seinen Hafen mit der Weißen Flotte der EVAG.

Die zur Zeit knapp 100 Mitglieder, davon knapp ein Viertel Jugendliche, segeln in verschiedenen Bootsklassen, entweder aus purer Lust am Segelsport, oftmals aber zusätzlich in Regatten um Ranglistenpunkte und Pokale.

Der Essener Yacht-Club ist Ausrichter der alljährlichen Mailüftchen-Regatta. Daneben richtet der Club seit seinem 50-jährigen Jubiläum in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Klassische Yachten jedes Jahr das Klassiker-Rendezvous Rheinland, eine Regatta mit klassischen, aus Holz gefertigten Yachten, aus.

Im Jahre 1957 war der EYC der erste Ausrichter der Essener Segelwoche, ein Großereignis am Baldeneysee; weitere folgten, zuletzt in 2006. Mittlerweile haben auch unsere regelmäßigen Yardstickregatten Tradition am See und runden das Regatta-Leben des Clubs ab.

Zum Club gehört ebenfalls ein Clubhaus, in dem beim Glas Bier über die letzten Regatten, das Vereinsleben oder über Gott und die Welt in gemütlicher Runde diskutiert werden kann.